Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Puchheim  |  E-Mail: info@puchheim.de  |  Online: http://www.puchheim.de

Einladung zum Agenda-Frühstück

Ökologische, regionale und fair gehandelte Produkte zum Frühstück genießen und gleichzeitig das Neueste über aktuelle Umweltthemen erfahren – dazu laden Umweltbeirat und Umweltamt der Stadt Puchheim alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.
Logo Stadtbeete alle

Das diesjährige Agenda-Frühstück findet am

 

Sonntag, dem 26. März 2017, ab 11:00 Uhr

im Sitzungssaal des Rathauses Puchheim

statt.

 

Schwerpunktthema ist in diesem Jahr das Projekt Stadtbeete Puchheim. Das Projekt gibt den Puchheimern die Möglichkeit, Obst, Kräuter und Gemüse auf einigen kommunalen Flächen anzupflanzen.

 

Gemeinsames Gärtnern fördert den Gemeinsinn, die Integration und die Identifikation mit der Stadt als Lebensraum. Die umweltschonende Produktion und ein bewusster Konsum spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Durch den Anbau der Nahrungsmittel vor Ort und die kurzen Transportwege leistet das Projekt auch einen Beitrag zum Klimaschutz.

Das Projekt Stadtbeete Puchheim soll ein Projekt der ganzen Stadt sein. Es bietet allen Interessierten die Möglichkeit der Mitgestaltung. Bereits jetzt beteiligen sich zahlreiche Puchheimer daran und auch für Sie ist sicherlich etwas dabei.

Im vergangenen Jahr wurden bereits zahlreiche Elemente des Projekts umgesetzt. Inzwischen gibt es einen Bürgergarten, einen Bürgeracker, einen Selbsternteacker, eine Hochzeitswiese und vieles mehr.

 

Beim Agenda-Frühstück wollen wir Sie über die verschiedenen bereits existierenden Projekte und neuen Ideen informieren und Ihnen Appetit aufs Mitgarteln machen.

 

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zum Agenda-Frühstück erforderlich. Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, 17.03.2017, persönlich beim Umweltamt der Stadt Puchheim, Poststraße 2, Zi. 204, telefonisch unter 089 / 800 98-158 oder per E-Mail unter umwelt@puchheim.de an.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

 

drucken nach oben