Sie sind hier:

Stadtbeete Puchheim – Pflanzaktion an der Hochzeitswiese

Bei Schnee und frostigen Temperaturen wurden am 20. März, dem internationalen Tag des Glücks, weitere Obstbäumchen auf der Hochzeitswiese am Eichbühlweg gepflanzt. Die Spender der Bäume wurden bei der Pflanzaktion von den Gärtnern der Stadt und dem Umweltamt unterstützt. Aufgrund der derzeitigen Corona-Bestimmungen bekam jeder Spender einen eigenen Termin.

Die Hochzeitswiesen in Puchheim gibt es seit 2016. Zu besonderen Anlässen wie z.B. Hochzeiten, Geburten und Taufen können Obstbäumchen gespendet werden. Die Hochzeitswiesen sind Teil des Projekts Stadtbeete, zu dem unter anderem auch die Bürgerackerflächen und der Bürgergarten gehören. Inzwischen wurden auf den beiden Hochzeitswiesen fast 60 Obstbäume gepflanzt. Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Biotopen Mitteleuropas und bieten Lebensraum für mehr als 5.000 Pflanzen- und Tierarten. Sie sind daher ein wichtiger Beitrag der Stadt zu Förderung und Erhalt der Artenvielfalt.

Veröffentlicht im März 2021.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223