Sie sind hier:

Aus der Ferienausschusssitzung vom 24.08.2021

In der aktuellen Viertelstunde erkundigte sich ein Bürger nach dem derzeitigen Stand zur Einrichtung eines Familienbeirates in Puchheim. Sitzungsleiter Dritter Bürgermeister Thomas Hofschuster erklärte, dass die Ergebnisse der Elternbefragung in die Überlegungen eingeflossen seien. Weitere Details zu den Entwicklungen werde er in Erfahrung bringen. Weiter bat der Bürger die Ausschussmitglieder, sich angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens intensiv mit Tagesordnungspunkt 5 „Einsatz von Raumluftreinigern an den Puchheimer Schulen und Kindertageseinrichtungen“ zu beschäftigten und ein tragfähiges Konzept für den kommenden Herbst und Winter zu beschließen.

Dritter Bürgermeister Hofschuster gab bekannt, dass der Stadtrat in der Julisitzung die Gaslieferungen für die kommunalen Liegenschaften für den Lieferzeitraum vom 1. Januar 2022 bis 1. Januar 2025 an die KommEnergie GmbH vergeben hatte.

Der Ausschuss beschloss, Bernd Honerkamp als Umweltbeirat zum 1. Oktober 2021 abzuberufen und Uwe Schlitt als neues Mitglied zu berufen.

Nach eingehender Diskussion fassten die Stadträtinnen und Stadträte den Beschluss, die Beschaffung von raumlufttechnischen Anlagen für Kindertagesstätten und Schulen zu beauftragen. Je nach voraussichtlicher Dauer der Umsetzung des Projekts soll die Stadtverwaltung gegebenenfalls auch geeignete Zwischenlösungen prüfen.

Der Ausschuss erteilte das gemeindliche Einvernehmen zum Anbau einer Wohneinheit an ein bestehendes Einfamilienhaus an der Alpenstraße 28 a vorbehaltlich der gesicherten Erschließung.

Die Stadträtinnen und Stadträte beschlossen im Falle des möglichen Stattfindens des „Volksfest-to-go“ die Übernahme der Kosten für Wasser, Abwasser und Strom durch die Stadt Puchheim sowie den Verzicht auf einen Pachtzins.

Themen unter Mitteilungen und Anfragen waren unter anderem ein Presseartikel zum Rechtsstreit der Stadt Puchheim wegen Lärmbelästigung im Bereich der Grundschule Süd sowie Filmarbeiten am Gerner Platz.

Veröffentlicht im August 2021.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223