Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Puchheim  |  E-Mail: info@puchheim.de  |  Online: http://www.puchheim.de

Neuer Belegungsplan für das Puchheimer Hallenbad

Der Kultur- und Sportausschuss hat in seiner letzten Sitzung einen neuen Belegungsplan und somit auch neue Öffnungszeiten für das Puchheimer Schwimmbad beschlossen. Der Grund hierfür sind die angehäuften Überstunden der Badangestellten, welche sich durch die aktuellen Öffnungszeiten weiter anhäufen. Da das Puchheimer Schwimmbad in erster Linie als Schulschwimmbad errichtet wurde, soll die schulische Nutzung personell abgesichert werden. Sofern die personellen Ressourcen und die Wasserqualität dies zulassen, kann das Bad zusätzlich den Vereinen und dem öffentlichen Publikum zur Verfügung gestellt werden.

 

Für den öffentlichen Badebetrieb kann das Bad daher nur zu bestimmten Zeiten geöffnet werden. Da in den vergangenen Jahren die Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeiter bezüglich der Betriebsaufsicht sowie die Haftungsauflagen zunehmend strenger wurden, mussten diese Zeiten leider eingeschränkt werden. Während jeglicher Nutzung des Bades muss qualifiziertes Badpersonal vorhanden sein, das neben der Beckenaufsicht auch das notwendige technische Fachwissen für die Anlagen des Bades vorweisen kann. Ein Rettungsschimmer am Beckenrand ist daher allein nicht ausreichend.

 

Die geänderten Öffnungszeiten des Bades sowie die Schließung an den Wochenenden wurden daher beschlossen, um der Fürsorgepflicht gegenüber den Mitarbeitern des Bades nachzukommen. Hierdurch soll der Anzahl der aufgelaufenen Überstunden entgegen gewirkt und personelle Engpässe vermeiden werden, um wie erwähnt vorrangig die Nutzung durch die Schulen sicherzustellen.

 

Die Öffnungszeiten des Schwimmbads sowie den Belegungsplan finden Sie hier auf der Internetseite unter der Rubrik "Stadt - Kultur & Freizeit - Schwimmbad".

drucken nach oben