Sie sind hier:

Hinweise zu aktuellen Sperrungen im Stadtgebiet ab dem 23. April

Herbst- und Winterstraße – Sperrungen aufgrund von Baumaßnahmen bis Ende Oktober

Im Auftrag des AmperVerbands werden im Zeitraum vom 23. April bis 25. Oktober 2019 in der Herbst- und Winterstraße in Puchheim die Schmutzwasserkanäle und Trinkwasserleitungen erneuert.

Der Bauablauf ist wie folgt geplant: Zuerst werden die Hauptleitungen und die Kanalhausanschlüsse im südlichen Bereich der Herbststraße beim Mühlstetter Graben erneuert. Dies dauert rund drei Wochen. Im Anschluss werden dort die Hausanschlüsse für die Trinkwasserversorgung an die neue Wasserleitung angeschlossen. Voraussichtlich ab 20. Mai werden die Arbeiten in der Herbststraße ab der Lochhauser Straße und im Spätsommer in der Winterstraße in analoger Vorgehensweise durchgeführt. Die Herbststraße ist während der Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für Anwohner ist die Zufahrt bis zur Baustelle bzw. ihren Anwesen mit zeitweisen Einschränkungen möglich. Während der Arbeiten in der Winterstraße wird eine Zufahrt über den Hummelweg eingerichtet.

 

Krokusstraße – Sperrung aufgrund von Baumaßnahmen bis Mitte Juni

Im Auftrag der Stadt Puchheim werden im Wohngebiet Krokusstraße Baumaßnahmen zur Erneuerung der Straßenentwässerungsanlagen ausgeführt sowie im Auftrag des AmperVerbands mit gleicher Baumaßnahme die Trinkwasserleitungen und Schmutzwasserkanäle für die Anwesen Krokusstraße Haus-Nr. 1 bis Haus-Nr. 29 erneuert. Die Arbeiten beginnen am 23. April und werden voraussichtlich bis zum Abschluss der Wiederherstellung der Oberflächen bis 15. Juni 2019 dauern. Die Bereiche der Erneuerungsmaßnahmen können den beigefügten Übersichtsplänen entnommen werden.

Der Bauablauf ist wie folgt geplant: Zuerst werden die Hauptleitungen und die Kanalhausanschlüsse für die Anwesen Krokusstraße Haus-Nr. 1 bis Haus-Nr. 29 neu gebaut bzw. erneuert. Dies dauert rund vier Wochen. Im Anschluss werden die Hausanschlüsse für die Trinkwasserversorgung der vorgenannten Anwesen an die neue Wasserleitung angeschlossen.

Der Wendehammer der Krokusstraße sowie die im Plan eingezeichneten Wohnwege sind vom 23. April bis 15. Juni 2019 gesperrt. Im Wendehammer wird ein absolutes Halteverbot für die Baustellenlagerung aufgestellt, das Parken und Befahren ist in dieser Zeit für alle Verkehrsteilnehmer im Wendehammer untersagt. Die Anwohner können ihre Anwesen fußläufig erreichen. Der Spielplatz ist während der gesamten Baumaßnahme nicht benutzbar. Eine Anwohnermitteilung erfolgt in gesonderter Mitteilung durch den AmperVerband.

Typ Dokument (Dateiname) Dateigröße
Krokusstraße Baumaßnahmen Übersichtsplan 1 1,7 MB
Krokusstraße Baumaßnahmen Übersichtsplan 2 311,8 KB
VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223