Sie sind hier:

Neubau der Turnhallen in Puchheim – Beginn der Bauarbeiten

Die ersten Vorbereitungen für die Abbrucharbeiten der Turnhalle am Gymnasium Puchheim beginnen bereits nach den Pfingstferien. Der Abbruch selbst erfolgt dann in den Sommerferien.

Während dieser Arbeiten und den im nächsten Schuljahr beginnenden Baumaßnahmen ist im Bereich des Gymnasiums und der Realschule mit Baustellenverkehr und auch Lärmbeeinträchtigungen zu rechnen. Das Landratsamt hat aber festgelegt, dass während des Schulbetriebs zwischen 7 und 9 Uhr sowie 12 und 14 Uhr kein Baustellenlieferverkehr stattfinden darf. Dennoch werden alle Eltern gebeten, ihre Schulkinder möglichst nicht mit dem Fahrzeug zu bringen beziehungweise die Kinder nicht direkt vor Gymnasium oder Realschule aussteigen zu lassen.

Für die Bauarbeiten muss der Fahrradabstellbereich auf die Rückseite des Gymnasiums verlegt werden. Das Landratsamt wird dazu an die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern einen Plan („Fahrradleitsystem“) versenden.

Da die Bauarbeiten bis ins Jahr 2021 andauern, werden alle Schülerinnen und Schüler, alle Eltern, Anwohner und Lieferanten im Bereich von Gymnasium und Realschule um besondere Vorsicht gebeten.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223