Sie sind hier:

Stadtbeete Puchheim – Mittelschüler pflanzen Kräuter und Bienenweide

Im Rahmen einer Projektwoche bepflanzten die Schülerinnen und Schüler der 8a der Puchheimer Mittelschule zusammen mit ihrer Lehrerin, Frau Tanja Vogl, und Monika Dufner vom Umweltamt der Stadt Puchheim zwei Hochbeete des Schulgartens. Ein Beet wurde mit Kräutern wie Thymian, Oregano und Salbei bepflanzt, das andere als Bienenweide angelegt mit Moschusmalven, Glockenblumen und Astern.

Die Pflanzen wurden vom städtischen Umweltamt im Rahmen des Projekts Stadtbeete Puchheim gespendet. Stadtbeete Puchheim bietet Puchheimer Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit auf kommunalen Flächen Kräuter und Gemüse zu ernten, bzw. wie am Bürgeracker für den Eigenbedarf anzupflanzen.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223