Sie sind hier:

Malaktion zum Puchheimer Schwimmbad noch bis 19. Juli

In wenigen Wochen schließt das Puchheimer Schwimmbad wegen einer anstehenden Generalsanierung. Um das „alte“ Schwimmbad gebührend zu verabschieden, rufen der FC Puchheim und die Stadt Puchheim alle Schwimmbegeisterten dazu auf, ihr schönstes Erlebnis im Puchheimer Schwimmbad zu malen. Das Bild sollte mindestens DIN A4 groß, darf aber gerne auch größer sein. Ob dabei Holzmalstifte, Wasserfarben oder Buntstifte verwendet werden oder auch Collagen erstellt werden, steht den Mitmachenden frei.

Die fertigen Kunstwerke können zu den Öffnungszeiten des Schwimmbads beim Bademeister abgeben werden, letzte Abgabemöglichkeit ist Freitag, 19. Juli 2019.

Die Abteilung Schwimmen des FC Puchheim und die Stadt Puchheim freuen sich auf eine große Resonanz. Die eingereichten Werke werden im Bereich des Schwimmbads ausgestellt.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223