Sie sind hier:

Neuer Seniorenbeirat Puchheim – Konstituierende Sitzung

Am 1. Juli begann die neue Amtszeit des Seniorenbeirats der Stadt Puchheim. Zur konstituierenden Sitzung am 27. Juni begrüßte Erster Bürgermeister Norbert Seidl den neugewählten Beirat. Von den sieben gewählten Mitgliedern des Seniorenbeirats sind für die Amtszeit von 2019 bis 2023 Franz Hager, Friedhelm Behrend, Roland Ruppenthal und Rüdiger Masius neu hinzugekommen. Die weiteren Seniorenbeiratsmitglieder arbeiteten bereits erfolgreich seit der letzten Amtszeit zusammen. Nach einer Vorstellungsrunde wurden aus dem Kreis der Mitglieder die Funktionen gewählt. Dr. Karl-Heinz Türkner wurde einstimmig als Vorsitzender des Seniorenbeirats bestätigt, ebenso wie Sieghilde Pinna als Stellvertretung. Die Aufgabe der Schriftführerin wurde geschlossen an Jutta Nehls übergeben, Franz Hager wurde zum Revisor ernannt. Erster Bürgermeister Seidl beglückwünschte die Mitglieder und wünschte ihnen eine gute Amtszeit. Die nächste Sitzung des Seniorenbeirats findet am Donnerstag, 12. September, um 17.30 Uhr im Wohnpark Roggenstein statt. Gäste sind jederzeit willkommen.

Foto: Bei der konstituierenden Sitzung (v.l.): Verena Weyland (Stadt Puchheim), Franz Hager (Seniorenbeirat), Erster Bürgermeister Norbert Seidl, Friedhelm Behrend, Dr. Karl-Heinz Türkner, Jutta Nehls (alle Seniorenbeirat), Gerd Bedau (Nachrücker im Seniorenbeirat), Seniorenreferentin Maria Ostermeier, Eva Krestan (Nachrückerin im Seniorenbeirat) sowie Roland Ruppenthal (Seniorenbeirat). Nicht im Bild: Sieghilde Pinna sowie Rüdiger Masius.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223