Sie sind hier:

Stadtbeete Puchheim – Einladung zur Ernteaktion am Samstag, 21. September, am Kartoffelacker

Am Samstag, 21. September, findet von 15 bis 17 Uhr die diesjährige Ernteaktion am Selbsternte-Acker hinter der Laurenzer Grundschule in Puchheim-Ort statt. Groß und Klein können sich an der Kartoffelernte beteiligen und einen Teil der Ernte mit nach Hause nehmen. Besonders für Kinder ist die Kartoffelernte sicherlich ein spannendes Erlebnis! Zum Ernten sollten, wenn möglich, geeignete Gartengeräte wie Grabgabeln oder Kartoffelhacken sowie ein Stoffbeutel oder Korb mitgebracht werden.

Der Selbsternte-Acker ist ein Beitrag der Puchheimer Landwirte zum Projekt Stadtbeete Puchheim, das im Jahr 2016 gestartet wurde. Den Acker haben die Landwirte Christian und Max Keil zur Verfügung gestellt. Anfang Mai haben sie dort verschiedene, zum Teil historische Kartoffelsorten, wie Blaue St. Galler und Tannenzapfen, gepflanzt, die jetzt erntereif sind.

Auch der Besuch des Puchheimer Bürgergartens, der sich an der Oberen Lagerstraße hinter dem Drogeriemarkt befindet und ebenfalls Teil des Projekts Stadtbeete Puchheim ist, lohnt sich. Das Gemüse, das die Mitglieder des Arbeitskreises dort gepflanzt und gepflegt haben, ist ebenfalls zum großen Teil erntereif. Auch hier darf für den Eigenbedarf geerntet werden. Wer Zeit und Lust hat, kann sich gerne auch an künftigen Pflanzaktionen und Pflegemaßnahmen beteiligen.

Weitere Informationen über das Projekt Stadtbeete Puchheim und die Möglichkeiten des Mitwirkens sind erhältlich beim Umweltamt, Tel. 089/80098-158, E-Mail umwelt@puchheim.de.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223