Sie sind hier:

Feiern zum Volkstrauertag 2019

In Puchheim finden die offiziellen Feiern zum Volkstrauertag jährlich wechselweise in Puchheim-Ort und in Puchheim-Bahnhof statt.

Der diesjährige Volkstrauertag am Sonntag, 17. November, beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Josef in Puchheim-Bahnhof. Anschließend gehen die Seelsorger, die Vereine und ihre Abordnungen zur ökumenischen Gedenkfeier zum dortigen Kriegerdenkmal. Der Chor „Liederkranz“ und der Trompeter Klaus Sollinger umrahmen die Feierlichkeit musikalisch. Die Ansprache hält der Erste Bürgermeister Norbert Seidl mit anschließender Kranzniederlegung.

Die Stadt Puchheim wird auch am Kriegerdenkmal in Puchheim-Ort, Dorfstraße, einen Kranz niederlegen. Dort wird dann im Jahr 2020 die nächste offizielle Feier zum Volkstrauertag stattfinden.

Veröffentlicht im November 2019.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223