Sie sind hier:

MVV startet „Pilot eTarif“ – Pilotkundinnen und -kunden gesucht

Am 20. Oktober hat der Münchner Verkehrsverbund (MVV) das Projekt „Pilot eTarif“ gestartet, für das Pilotkundinnen und -kunden im Landkreis gesucht werden, um das neue Preismodell zu testen. Das Kürzel „eTarif“ steht für elektronischer Tarif und soll vor allem Fahrgäste ansprechen, die den öffentlichen Personenverkehr nur gelegentlich nutzen.

Beim eTarif wird der Fahrpreis auf Basis der Luftlinienentfernung zwischen Start und Ziel mittels Check-In-/Check-Out-Verfahren über eine kostenlose, leicht zu bedienende App auf dem Smartphone ermittelt. Der Fahrpreis setzt sich aus einem Grundpreis pro Fahrt und einem Entfernungspreis je angefangenem Kilometer zusammen. Fahrgäste zahlen damit nur das, was sie tatsächlich fahren. Mit dem „Tagesdeckel“ haben sie die volle Kostenkontrolle, egal wie häufig sie an einem Tag mit den Öffentlichen fahren. Und wer in einem Monat häufiger mit dem eTarif fährt, wird darüber hinaus mit einer Gutschrift für den nächsten Monat belohnt. Der Geltungsbereich des eTarif umfasst alle Verkehrsmittel im MVV (Busse, RufTaxis, Trams, U- und S-Bahnen sowie Regionalzüge).

Die Verantwortlichkeit für das Projekt liegt bei der MVV GmbH. Als Partner sind der Freistaat Bayern, die Landeshauptstadt München, die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Dachau, Erding, Ebersberg, Freising, Fürstenfeldbruck, München und Starnberg sowie die Münchner Verkehrsgesellschaft, die S-Bahn München und die Bayerische Regiobahn beteiligt. Angelegt wurde das Projekt für einen Zeitraum von 24 Monaten mit begleitender Marktforschung.

Pilotkundin oder Pilotkunde kann jede Person werden, die mindestens 18 Jahre alt ist, über ein funktionsfähiges Smartphone sowie über ein zugelassenes elektronisches Zahlungsmittel verfügt. Außerdem sollte sie sich bereit erklären, an der Marktforschung teilzunehmen.

Ausführliche Informationen zum Projekt Pilot eTarif sind zu finde unter www.mvv-muenchen.de/etarif und unter https://www.lra-ffb.de/mobilitaet-sicherheit/oepnv/aktuelles.

Veröffentlicht im November 2020.

Foto: MVV GmbH

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223