Sie sind hier:

Stadtbeete Puchheim - Bepflanzung Hochbeete

Nachdem sich der Frühling und damit das sonnige und wärmere Wetter nun endlich durchgesetzt haben, konnten Kohlrabi-, Salat-, Zwiebel- und Mangoldpflanzen in die Hochbeete am Bürgergarten (Obere Lagerstraße/Lochhauser Straße) bereits vor einigen Tage eingepflanzt werden. Nun benötigen die Pflanzen nur noch Sonne, ausreichend Wasser und ein wenig Pflege.

Gemüsesorten wie Tomaten und Zucchine folgen dann nach den Eisheiligen (11. bis 15. Mai). Ernten darf dann jeder, allerdings sollte darauf geachtet werden, das Gemüse nicht zu früh zu ernten. Als Hinweis befinden sich bei den Pflanzen entsprechende Kennzeichnungen.

Reif ist bereits der Rharbarber, so dass sich hier bereits bedient werden kann. Sollten Sie ein besonders leckeres Rezept mit Rharbarber oder den anderen angebauten Gemüsesorten kennen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie dies dem Umweltamt der Stadt per Email unter umwelt@puchheim.de oder per Post an Umweltamt Puchheim, Poststraße 2, 82178 Puchheim schicken. Aus den gesammelten Rezepten soll ein Stadtbeete Puchheim - Kochbuch entstehen.

Sollten Sie Zeit und Lust haben, bei der Pflege der Pflanzen am Bürgergarten mitzuwirken, sind Sie herzlich zu den Treffen, die jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 18:00 Uhr am Bürgergarten stattfinden, eingeladen.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223