Sie sind hier:

Rauch und Rausch – Suchtpräventionswoche zum Thema Glücksspielsucht und Cannabis im Jugendzentrum STAMPS in Puchheim

Vom 26. Februar bis zum 3. März drehte sich im Jugendzentrum STAMPS alles um das Thema Sucht. Um der momentanen Situation der Jugendlichen gerecht zu werden, standen sowohl das Spielen an Automaten und Sportwetten im Mittelpunkt als auch der Umgang mit Cannabis. Mit vielen unterschiedlichen Methoden wurden die Jugendlichen für das Thema sensibilisiert, über Auswirkungen informiert und in vielen ungewissen Fragen aufgeklärt. Es wurde Kleingruppenarbeit mit einer Promillebrille angeboten, außerdem standen Infowände zur Verfügung, an denen man durch Ausfüllen eines Quiz Preise gewinnen konnte. Höhepunkt war aber sicher der Besuch eines ehemaligen Spielsüchtigen, der mit sehr viel Offenheit und Einfühlungsvermögen den Jugendlichen aus seinem Leben erzählte und damit einen Anfang vom Ausstieg aus der Sucht entwarf. Die Aktion fand in Zusammenarbeit mit der Condrobs Suchtberatungsstelle Pasing und dem Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck statt.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223