Sie sind hier:

Fairtrade-Aktion "Flower Power" am 8. März im Puchheimer Rathaus

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März verteilten die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Puchheim sowie Erster Bürgermeister Norbert Seidl fair gehandelte Rosen an Rathausbesucherinnen und –besucher im Eingangsbereich des Rathauses.

 

Unter dem Motto „Flower Power – Frauenrechte stärken!“ beteiligen sich deutschlandweit Akteure aus Politik und Zivilgesellschaft, Schulen sowie zahlreiche Floristen zum Valentins-, Weltfrauen- und Muttertag an der Fairtrade-Rosenaktion des Vereins TransFair e.V..

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223