Sie sind hier:

Unternehmensbesuch bei der Stemmer Imaging GmbH

Der neue Geschäftsführer der Firma Stemmer Imaging GmbH, Martin Kersting, empfing Puchheims Ersten Bürgermeister Norbert Seidl Mitte Oktober in den frisch bezogenen zusätzlichen Räumlichkeiten des europaweit führenden Bildverarbeitungs-Technologielieferanten. Seidl beglückwünschte Kersting zur neuen Aufgabe, nun gemeinsam mit Geschäftsführer Christof Zollitsch die Firmengeschäfte zu lenken.

Das Unternehmen hat heuer doppelt Grund zum Feiern: Es ist nun genau 30 Jahre her, dass Wilhelm Stemmer 1987 mit der Gründung der Firma in das noch sehr junge Technologiefeld der Bildverarbeitung eingestiegen ist. Die Technologie, die heute in der Produktion und im täglichen Leben nicht mehr wegzudenken ist, wurde damals ausschließlich in der Wissenschaft eingesetzt.

Mit der Vorstellung der modularen Programmierbibliothek Common Vission Blox (CVB), die sich dieses Jahr zum 20. Mal jährt, erlangte das Unternehmen einen seiner großen Erfolge. Die Stadt Puchheim gratuliert sehr herzlich zu diesen beiden großen Jubiläen.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223