Sie sind hier:

Asylhelferkreis

Der Asylhelferkreis wurde im November 2014 anlässlich der Ankündigung über die Unterbringung von Geflüchteten in Puchheim ins Leben gerufen. Sein Anliegen ist die Unterstützung Geflüchteter bei der Integration, beispielsweise in Form von Hilfe beim Umgang mit Behörden oder beim Erlernen der deutschen Sprache.

Gegenwärtig sind etwa 100 Ehrenamtliche für die in Puchheim lebenden Geflüchteten aktiv. Durch ihr ehrenamtliches Engagement möchten die Asylhelfer ein positives Signal für mehr Interesse, Akzeptanz und Verantwortung zwischen den Einwohnern Puchheims und den Geflüchteten senden.

Die Asylhelfer organisieren sich in unterschiedlichen Arbeitsgruppen. Gegenwärtig sind die Arbeitsgruppen Fahrradwerkstatt, Freizeit, Hausaufgabenhilfe, Hausaufgabenbetreuung Berufsschule, Kinderbelange, Patenschaft, Praktika und Arbeit, Sprachpaten, Wohnungssuche sowie Homepage aktiv.

Interessierte können sich gern jederzeit beim Asylhelferkreis melden. Der Arbeitskreis freut sich über jede Mithilfe.

Weiter Informationen finden Sie hier.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223