Sie sind hier:

Bildungsbegleitung

Angebot für Schüler*innen

Wenn Ihr Kind außerhalb des Unterrichts Unterstützung beim Lernen oder bei der Erledigung der Hausaufgaben benötigt, oder wenn es Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache hat, melden Sie sich bei der Ehrenamtskoordinatorin. Sie kennt alle in Puchheim bestehenden ehrenamtlichen Unterstützungsangebote und versucht, gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind ein passendes Angebot zu finden. Bei Fragen zu dem jeweiligen Betreuungsangebot oder den Inhalten der Bildungsbegleitung können Sie sich jederzeit an die Ehrenamtskoordinatorin wenden.

Angebot für ehrenamtliche Helfer*innen

Wenn Sie Interesse daran haben, sich ehrenamtlich bei der Sprach- und Lernförderung von Grundschülern zu engagieren, oder Sie Ihre Zeit und Ihr Wissen mit Schüler*innen teilen möchten, steht Ihnen die Ehrenamtskoordinatorin als Ansprechpartnerin zur Verfügung und vermittelt den Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem direkten schulischen Ansprechpartner. Vor dem gemeinsamen Arbeitsbeginn steht ein erstes Kennenlernen mit der Schülerin/ dem Schüler, die/ den Sie unterstützen werden. Im Rahmen des Patenprojekts sind Sie haftpflicht- und unfallversichert. Sie sind Teil einer Gemeinschaft und haben Kontakt zu anderen Ehrenamtlichen, mit denen Sie sich austauschen können. Die Ehrenamtskoordinatorin steht Ihnen während der Betreuung begleitend zur Seite.

Die Kooperationspartner

  • Lernpaten des Kinderschutzbundes –Grundschule Süd
  • Lesepaten Grundschule am Gernerplatz
  • Hausaufgabentreff und Individuelle Leseförderung im Mehrgenerationenhaus ZaP
  • Sprachkurse & Hausaufgabenbetreuung Siemensstraße
  • Weitere Ehrenamtliche

Typ Dokument (Dateiname) Dateigröße
Flyer Bildungsbegleitung 503,8 KB
VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223