Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Puchheim  |  E-Mail: info@puchheim.de  |  Online: http://www.puchheim.de

Aktuelles

Sprengerinstraße
Die Stadt Puchheim schafft Wohnraum: Mit dem Ankauf von 15 GBW-Wohnungen in der Sprengerinstraße (Foto) ist eine erste Grundlage für die Bereitstellung bezahlbaren Wohnraums gelegt. In einem zweiten Schritt beauftragten die Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung das Planungsbüro Rödl & Partne  ...mehr
ökomarkt 2014
Eine bunte Mixtur aus Engagement und Kultur, Bio-Produkten und Aktionen erwartete die Besucher des Ökomarkts am 12. Oktober. Daneben gab es zahlreiche Informationen rund um den Umweltschutz und die Lebensmittel aus der Region. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählte auch dieses Mal die Fundr  ...mehr
Joachim Fuchsberger
Den alteingesessenen Einwohnern von Puchheim und Eichenau ist sie schon noch ein Begriff: die so genannte Fuchsberger-Siedlung an der östlichen Gemeindegrenze in Höhe Olchinger Straße, Bergstraße und Haydnweg. Sie entstand 1963/64, überwiegend aus Okal-Fertighäusern und Flachdachbungalows. Auf  ...mehr
grundschule
Großzügige Fensterfronten, grüne Inseln und so genannte Marktplätze mit Lern- und Computer-Treffpunkten werden die Grundschule am Gernerplatz schmücken. Der Puchheimer Stadtrat erteilte jetzt die Projektgenehmigung für die Erweiterung und den Umbau des Gebäudes. Das Architekturbüro Peck Daam  ...mehr
Volkslauf
So halten sich Puchheims Lokalpolitiker fit: Beim zehnten Volkslauf „Puchheim läuft“ machten vier Stadträte eine gute Figur. Die ersten Plätze in ihrer Altersklasse belegten Wolfgang Wuschig auf der 5-Kilometer-Distanz und Karin Kamleiter auf der Zehn-Kilometer-Wegstrecke. Gisella Gigliotti u  ...mehr
fundrad
Die Besucher des Puchheimer Ökomarkts dürfen sich auch im Jahr 2014 auf zahlreiche Attraktionen freuen. Dazu zählt neben der Fundräderversteigerung auch ein Theaterstück. Die zweite Fahrradversteigerung 2014 findet am Sonntag, 12. Oktober, Am Grünen Markt statt. Besichtigung und Probefahrt de  ...mehr
flitzer
Blitzschnell im Dienst der Stadt: Mit dem Mitsubishi I-Miev (Mitsubishi innovative Electric Vehicle) kommen Rathaus-Mitarbeiter in Puchheim gut an. Der weiße Elektro-Flitzer ist seit dem 11. September im Einsatz. Autohaus-Chef Bernhard Weinzierl aus Fürstenfeldbruck überreichte Bürgermeister Nor  ...mehr
weltkinderfest
Den Weltkindertag feiern Deutschland und Österreich gemeinsam am 20. September. Auch in Puchheim fand zu diesem Datum unter dem Motto „Jedes Kind hat Rechte“ ein großes Fest statt. Es erinnerte auch an das 25-järhige Bestehen der UN-Kinderrechtskonventionen, die das Überleben und die Entwick  ...mehr
Kunstverein
Malen für den guten Zweck: Zum 2. Puchheimer Stadtfest bewiesen die Kunstschaffenden des Kulturvereins neben ihrer Kreativität auch Hilfsbereitschaft. Sie verkauften Werke im „kleinen Format“ und spendeten den Erlös in Höhe von 280 Euro an den Puchheimer Bürgerfonds.  ...mehr
wc
Unkomplizierter WC-Besuch garantiert: Auf dem Schopflacher Friedhofsgelände hat die Stadt Puchheim jetzt eine Behindertentoilette mit einem Notruf-Alarm geöffnet. Die sanitäre Einrichtung in der Aussegnungshalle war bislang nur über Stufen erreichbar. Durch eine Anhebung des Außenbereichs ist d  ...mehr
Dietel
Umweltamtsmitarbeiterin Katharina Dietel von der Stadt Puchheim hat jetzt als eine der ersten Lehrgangsabsolventinnen den Titel „Kommunale Energiewirtin“ verliehen bekommen. Die Bayerische Verwaltungsschule und das Wirtschaftsministerium starteten das Qualifikationsprojekt im Jahr 2013. Nun legt  ...mehr
rad
Drei Tage, 240 Kilometer, neun Radfahrer: Die Sportfreunde Puchheim haben ein Ziel. Sie wollen mit reiner Muskelkraft die Wegstrecke Puchheim-Deutschland nach Puchheim-Österreich zurücklegen. Stadtrat Dr. Reinhold Koch kennt die Herausforderung. Er ist die Route bereits zweimal gefahren. Vor 22 Ja  ...mehr
Bürgerfonds
Zahlreichen Familien in Not konnte Puchheim in der Vergangenheit bereits mit finanziellen Mitteln aus dem Bürgerfonds der Stadt unbürokratisch helfen. Damit dies auch künftig so bleibt, ist die Verwaltung auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen. Der Bürgerfonds sammelt Geld von Einzelper  ...mehr
ZaP
Die nahe Zukunft des Mehrgenerationenhauses ZaP ist gesichert. Der Stadtrat beschloss jetzt einstimmig, weitere Fördermittel zum Erhalt dieser Puchheimer Institution zu beantragen. Da sich die Nachbarschaftshilfe als Trägerin des Mehrgenerationenhauses erfolgreich für das Nachfolgeprogramm beworb  ...mehr
volksfest
Dieses Großereignis der Stadt wirft seine Schatten voraus: Im Frühjahr 2015 findet das 50. Volksfest vom 10. bis 19. April in Puchheim statt. In bewährter Runde entwarfen die Macher der vergangenen beiden Festjahre schon jetzt ein erstes Programmgerüst. Unter der Leitung von Vizebürgermeister R  ...mehr
oskar
Diana Köster bringt Puchheimer auf den Geschmack. Als Gastronomie-Profi weiß die 47-Jährige um die Bedeutung einer gelungenen Fusion von Kultur und kulinarischer Köstlichkeit. Ab September übernimmt Köster die Federführung im Restaurant oskar am Kulturcentrum PUC. „Mein Konzept ist eine  ...mehr
Lesenacht
Spannende Lektüre fesselte rund 20 Kinder bis 3 Uhr früh am 12. August in der Stadtbibliothek. Das nächtliche Unterhaltungsprogramm ist Teil der Lesenacht, die in Puchheim großen Zuspruch erfährt. Das Motto 2014 lautete „Zauberhaftes England – Britische Märchen und Sagen“. Passend zum Th  ...mehr
design
Zeeh Design ist ein weltweit tätiger Premiumdienstleister für Messebau und Markenarchitekturen. Das Unternehmen ist seit 1985 im Puchheimer Gewerbegebiet - Nord ansässig und wurde vor 35 Jahren, am 14. August 1979, von dem Industriedesigner Klaus Zeeh in Martinsried gegründet. Zum 35-jährigen B  ...mehr
Sprengerinstraße
Die Stadt Puchheim kauft eine Anlage mit 15 Wohnungen in der Sprengerinstraße in Puchheim bei München von der GBW Gruppe. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die notarielle Beurkundung fand am 03.07.2014 statt. „Wir freuen uns, dass wir nach langen Verhandlungen der Stadt Puchh  ...mehr
Abschlusstour Stadtradeln 2014
Das Puchheimer Stadtradeln endete am Samstag, 19. Juli, nach insgesamt 21 Tagen. Zum Abschluss nahmen trotz der großen Hitze 25 Puchheimer StadtradlerInnen an der 25 Kilometer langen Überraschungsradltour des ADFC teil. Nach gut zwei Stunden endete die Radltour am Puchheimer Stadtfest, wo Erster  ...mehr
Ausstellung Kinderforum 2014
„Wir in Puchheim“ – so lautet das Motto des Teilhabeprojekts an der Grundschule Süd. Das Projekt bietet Puchheimer Kindern die Möglichkeit, sich aktiv mit ihrem Wohnumfeld auseinanderzusetzen und dieses mitzugestalten. Die Grundschüler erstellten große Plakate, auf denen sich ihre Stimmun  ...mehr
Fairtrade Stadt Puchheim - Titelverleihung
Nach Erfüllung aller Kriterien der Kampagne Fairtrade-Towns wurde Puchheim als erste Stadt des Landkreises Fürstenfeldbruck und als 270. Fairtrade-Town Deutschlands mit dem Titel „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet. Am Sonntag, 13. Juli, überreichte Hannah Rüther, Ehrenbotschafterin des Vereins  ...mehr
Besuch der finnischen Delegation in Puchheim - Juni 2014
Eine Delegation aus der finnischen Partnerstadt Salo ist vom 24. bis zum 27. Juni in der Stadt Puchheim zu Besuch. Bei der gestrigen Stadtratssitzung begrüßte Erster Bürgermeister Norbert Seidl die finnischen Gäste.  Salos Bürgermeister Antti Rantakokko, Jyrki Sjöholm, Vorsitzender für  ...mehr
quartiersmanagement
Ursula Schuler-Kokkas hat eine Mission: Als Integrationslotsin hilft sie Migrantenfamilien bei der Orientierung in einer neuen Umgebung. In Puchheim begleitete sie zuletzt eine griechische Familie in den deutschen Alltag, half beim Verständnis des Schulsystems an den örtlichen Bildungseinrichtunge  ...mehr

drucken nach oben