Sie sind hier:

Beratungsangebote Amt für Soziales und Jugend – Mit telefonischer Terminvereinbarung wieder möglich

Unter Berücksichtigung der aktuellen Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus finden neben dem regulären Parteiverkehr im Amt für Soziales und Jugend in der Rathausaußenstelle Boschstraße jetzt auch die Fachberatungen nach vorheriger Terminvereinbarung wieder statt. Die Beratungen zu verschiedenen Themen werden in einem eigens hierfür eingerichteten Raum durchgeführt. Auch hier gilt die Schutzmaskenpflicht.

Für Seniorinnen und Senioren wird einmal monatlich die Sprechstunde für seelische Gesundheit im Alter der Caritas Fürstenfeldbruck (9.30 bis 11.30 Uhr, jeden dritten Montag im Monat) angeboten. Diese Sprechstunde ist ein Angebot für Menschen ab 60 Jahren, die seelische und psychische Probleme haben, belastet sind, sich ängstigen oder verfolgt fühlen, niedergeschlagen oder einsam sind. Aber auch Angehörige und Freunde von verwirrten oder psychisch erkrankten älteren Menschen erfahren dort Rat und Hilfe im persönlichen Beratungsgespräch.

Ebenfalls einmal im Monat findet die Außensprechstunde der Fachstelle für pflegende Angehörige (14 bis 15.30 Uhr, jeden ersten Dienstag im Monat) statt. Sie bietet eine neutrale Pflegeberatung an, und informiert und berät zu Hilfsangeboten und deren Finanzierung. Dieses Angebot wird ebenfalls von der Caritas Fürstenfeldbruck durchgeführt.

Für allgemeine Fragen zum Älterwerden in Puchheim steht die Seniorensprechstunde der Stadt Puchheim nach Terminvereinbarung zur Verfügung.

Ein Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger, die Sorge haben, ihren Wohnraum nicht halten zu können, bietet zweimal im Monat die Fachstelle Wohnen als Kooperation der AWO und der Caritas (9 bis 12 Uhr, jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat). Die Fachstelle berät bei Rückstand der Mietzahlungen, Kündigungen oder sonstigen Problemen mit dem Vermieter. Sie leistet auch Unterstützung im Umgang mit den Behörden und beim Finden von Lösungen gemeinsam mit dem Vermieter.

Zu allen Fragen und Problemen in der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren des Kindes steht die Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen der Diakonie Fürstenfeldbruck (9 bis 12 Uhr, am 24. Juni 2020, 29. Juli 2020, 23. September 2020 und ab Oktober jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat) zur Verfügung. Auch im Schwangerschaftskonflikt und bei einer vertraulichen Geburt unterstützt die Beratungsstelle.

Die Ökumenische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Caritas und der Diakonie Fürstenfeldbruck bietet zweimal wöchentlich Begleitung und Unterstützung bei Fragen zur Eltern- und Partnerschaft sowie zur gesunden Entwicklung und Gestaltung des eigenen Lebenswegs von Kindern und Jugendlichen (mittwochs 13 bis 18 Uhr und freitags 8.30 bis 13.30 Uhr).

Die Jugendhilfe vor Ort ist mit ihren Ansprechpartnern ebenfalls in den Räumlichkeiten in der Boschstraße 1 zu finden.

Alle Beratungsangebote sind kostenlos. Für eine Terminvereinbarung melden Sie sich bitte beim Amt für Soziales und Jugend der Stadt Puchheim, Tel. 089/4132608-39 oder per E-Mail unter sozialehilfen@puchheim.de. Die Boschstraße 1 ist über die Buslinie 855, Haltestelle Boschstraße, an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Parkmöglichkeiten finden Sie vor dem Haus, der Behindertenparkplatz befindet sich auf den Parkplätzen rechts neben dem Haus. Die Räumlichkeiten im ersten Obergeschoss sind über einen Aufzug erreichbar.

 

Überblick der Beratungsangebote des Amtes für Soziales und Jugend, Boschstraße 1, 1. Obergeschoss, Terminvereinbarung unter Tel. 089/4132608-39:

  • Sprechstunde für seelische Gesundheit im Alter; jeden dritten Montag im Monat, 9.30 bis 11.30 Uhr (Berater: Caritas Fürstenfeldbruck)
  • Sprechstunde der Fachstelle für pflegende Angehörige; jeden ersten Dienstag im Monat, 14 bis 15.30 Uhr (Berater: Caritas Fürstenfeldbruck)
  • Seniorensprechstunde; Termine nach Vereinbarung (Berater: Stadt Puchheim)
  • Fachstelle Wohnen; jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat, 9 bis 12 Uhr (Berater: AWO und Caritas Fürstenfeldbruck)
  • Schwangerschaftsberatung; 24. Juni 2020, 29. Juli 2020, 23. September 2020 und ab Oktober jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat, 9 bis 12 Uhr (Berater: Diakonie Fürstenfeldbruck)
  • Ökumenische Erziehungsberatungsstelle; mittwochs 13 bis 18 Uhr und freitags 8.30 bis 13.30 Uhr (Berater: Caritas und Diakonie Fürstenfeldbruck)

 

Veröffentlicht im Mai 2020.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223