Sie sind hier:

Erneuerung der Trinkwasserleitungen und Schmutzwasserkanäle in der Herbst- und Winterstraße - Baustelleninformation

Die Stadtverwaltung Puchheim informiert, dass die im Auftrag des AmperVerbands im letzten Jahr begonnenen und im Dezember 2019 unterbrochenen Arbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitungen und Schmutzwasserkanäle im Siedlungsgebiet Herbst- und Winterstraße ab 11. Mai 2020 durch die vom AmperVerband beauftragte Firma Wadle fortgesetzt und bis zur endgültigen Oberflächenwiederherstellung voraussichtlich bis zum 30. Oktober 2020 andauern werden. Dabei werden auch noch zusätzliche Arbeiten im Auftrag der Stadt Puchheim mit ausgeführt.

Die Arbeiten beginnen im Wohnweg Herbststraße 24 bis 32 und werden dort rund vier Wochen andauern. Danach werden die Leitungen in der Winterstraße sowie im Wohnweg Herbststraße 3 bis 13 erneuert. Die Anwohner werden rechtzeitig über den Beginn der Bautätigkeiten in den einzelnen Abschnitten benachrichtigt und haben hierzu auch ein entsprechendes Informationsschreiben des AmperVerbands erhalten.

Veröffentlicht im Mai 2020.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223