Sie sind hier:

Ausstellung „Kunst in Puchheim – Die städtische Kunstsammlung“ vom 14. Februar bis 7. März im PUC

Mit einer Auswahl an originalen Öl- und Acrylbildern, Aquarellen und Gouachen bietet die Ausstellung „Kunst in Puchheim – Die städtische Kunstsammlung“ einen Einblick in die Gemäldesammlung der Stadt Puchheim. Darüber hinaus regen großformatige Bildtafeln von Skulpturen und Plastiken sowie von Raum- und Wandinstallationen dazu an, die Originale an ihren Standorten rund um das Kulturcentrum PUC und weiter im ganzen Stadtgebiet zu erkunden.

Thematische Grundlage ist das vor kurzem herausgegebene Buch „Kunst in Puchheim – Skulpturen, Plastiken und Bilder in städtischem Eigentum – Städtische Räume für Bildende Kunst.“

Die Ausstellung wird bis einschließlich Sonntag, 7. März 2019, zu den Öffnungszeiten des Kulturamtes zu sehen sein: Montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 12 Uhr; dienstags auch von 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 14. Februar 2019, um 19 Uhr auf der Galerie des Puchheimer Kulturcentrums PUC statt.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223