Sie sind hier:

Puchheimer Feldgeschworene – Vereidigung und Jahreshauptversammlung

Die Stadt Puchheim freut sich über neuen Zuwachs bei den Feldgeschworenen: Stefan Spiegl wurde am 14. März im Puchheimer Rathaus zum Feldgeschworenen vereidigt. Am 15. März besuchte Erster Bürgermeister Norbert Seidl die Jahreshauptversammlung der Feldgeschworenen.

Feldgeschworene wirken in Bayern bei der Kennzeichnung von Grundstücksgrenzen mit. Sie setzen Grenzsteine höher und tiefer, wechseln beschädigte Grenzzeichen aus und entfernen sie. Die Puchheimer Feldgeschworenen sind für das gesamte Stadtgebiet zuständig.

Foto 1 (Teaserbild): Erster Bürgermeister Norbert Seidl (li.) vereidigt Stefan Spiegl zum Feldgeschworenen.

Foto 2: Das Foto zeigt (v.l.) Stefan Spiegl, Dietmar Böhlen, Georg Schmid, Werner Schröder, Bürgermeister Norbert Seidl sowie Ludwig Frankenfeld bei der Jahreshauptversammlung.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223