Sie sind hier:

Erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Die Puchheimer Musikerinnen Clara Shen und Cosima Querner konnten sich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Halle einen ersten und einen dritten Preis erspielen. Zusätzlich hat Clara Shen den Manfred-Grommek-Preis im Rahmen der Geigen-Meisterkurse und -Konzerte der Kronberg Academy gewonnen.

Beide junge Damen begannen ihre musikalische Ausbildung in der Musikschule Puchheim. Erster Bürgermeister Norbert Seidl und Musikschulleiterin Ines Neuland gratulieren sehr herzlich!

 

Foto: Musikschulleiterin Ines Neuland, Clara Shen und Bürgermeister Norbert Seidl. Nicht auf dem Foto ist Cosima Querner.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223