Sie sind hier:

PUCHHEIM HAT’S – KAUF VOR ORT

Die Initiative PUCHHEIM HAT’S – KAUF VOR ORT ist aus einer Arbeitsgruppe hervorgegangen, die sich bereits 2018 formierte und deren Mitglieder Nicola Bräunling (Buchhandlung Bräunling), Beate Grüner (Grüners Metzgerei), Karin Kamleiter (Stadträtin und ehemalige Referentin für Wirtschaft und Beschäftigung), Georg Meyer (AfricanHeart), Christine Scholz (Das Schokolädchen) und Sonja Weinbuch (Wirtschaftsförderin der Stadt Puchheim) den Einzelhandel in der Stadt mit neuen Akzenten beleben wollen. Als neuer Referent für Wirtschaft und Beschäftigung ist auch Stadtrat Hans Knürr als Gremiumsmitglied vertreten.

„Das Besondere daran ist die enge und gute Zusammenarbeit mit der Stadt“, sagt Mitinitiatorin Bräunling. Mit gemeinsamen Veranstaltungen wie einem historischen Fackellauf durch die Geschäfte der Lochhauser Straße und Aktionen wie einer gemeinsam entworfenen Einkaufstasche soll auf die Vielfalt der Geschäfte vor Ort aufmerksam gemacht werden. „Ziel ist, das Bewusstsein der Kunden für den lokalen Einzelhandel, aber auch für Dienstleister und Gastronomen zu schärfen und deren Bedeutung für die Stadt und die Bürgerinnen und Bürger vor Ort hervorzuheben“, sagte Erster Bürgermeister Norbert Seidl bei der Vorstellung der Initiative.

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223